Mein perfekter Sommertag in München

Die Sommerferien sind da! Und So sieht für mich ein schöner Ferientag in München aus:
Ich treffe mich mit meiner besten Freundin und gehe erst mal gemütlich zum Frühstücken. Und zwar mit dem Fahrrad Richtung Giesing in die Frauenhoferstraße. Das Café „Hungriges Herz“ ist ein wirklich schönes Café in dem man wunderbar Frühstücken kann und besonders unter uns Jugendlichen ist es ein beliebter Treffpunkt.

Nach dem gemütlichen Frühstück schwingen wir uns dann wieder auf das Fahrrad und nur ein paar Meter vom Café entfernt geht’s dann auch schon über die Isar.  Aber hier fährt man nicht über irgendeine Brücke, sondern über die  Reichenbachbrücke  und da hat man den schönsten Blick auf das Isarufer und der St.Maximilian Kirche. Bei sonnigen Wetter fühlt sich der Ausblick für mich dann immer ein bisschen nach Paris an.

Dann geht’s ein bisschen zum Shoppen, weil für uns Mädchen shoppen nicht stressiges einkaufen bedeutet  sondern einfach nur ein entspanntes Hobby ist.  Für mich ist es in der Sendlinger Straße am schönsten. Angefangen von den vielen kleinen Läden bis hin zur Hofstatt. Mit einem Mango Passion Fruit Tea Frappuccino to go vom Starbucks zwischendurch findet das Mädchenherz alles was es braucht.

Ab 01.07.16 wurde ein großer Teil der Sendlinger Straße zur Fußgängerzone, seitdem eignet sie sogar noch besser zum Flanieren.

Mittags geht’s dann natürlich zum Italiener. Essen und Flair wie in Italien hat man für mich am besten im Lokal Salotto direkt am St.Anna-Platz und gleich neben der Klosterkirche St. Anna im Lehel . Da kann man super schön draußen seinen Salat und oder die Pizza genießen. Mein Lieblingsessen hier neben den Klassikern der Caesar´s Salat (auch, wenn er nicht typisch italienisch ist) – den gibt es auch vegetarisch oder auch mit Black Tiger Garnelen.

Danach geht’s  Richtung Maximilanstraße zum Flanieren um die Schaufenster von  Armani, Louis Vuitton oder Gucci anzuschauen und wenn ich Glück habe sehen wir noch meinen Lieblings-Bayern-Spieler Robert Lewandowski aber mit Jerome Boateng wäre ich auch schon sehr glücklich.

Von der Maximilianstraße ist es auch nicht mehr weit zum Eisbach. Hier kann man dann noch die Eisbachsurfer bewundern und an der Liegewiese gleich daneben, einfach noch schön sonnen und chillen. Besser geht’s nicht.

Zum Abschluss meines Sommertages darf natürlich auch das für mich leckerste Eis nicht fehlen. Nämlich direkt am Mangfallpatz bei Noah´s Eiswelt mit meiner Lieblingseissorte „Noah´s“.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr guter Artikel und sehr nützlich. Schalke 04 wird heute im VELTINS-Arena auf den Bayern Munchen treffen. Bei ihrem letzten Aufeinandertreffen gewann Bayern Munchen das Spiel mit 3-0. Ich frage mich, ob uns das Team von Weinzierl heute überraschen wird. Basierend auf den vergangenen Ergebnissen der beiden Teams, erwarte ich, dass Bayern Munchen gut spielen wird und dieses Spiel gewinnen wird. Es könnte interessant sein, zu sehen, ob Robert Lewandowski in diesem Spiel ein Tor schießt, da er einen gute Durchschnitt bezüglich der erzielten Tore pro Spiel hat.

Kommentar verfassen